3 Artikel

 
pro Seite

Spiel & Spass

Knobelspiele

  • Alcatraz Puzzle
    Alcatraz Puzzle
    €  14.94
  • Labyrinthball
    Labyrinthball
    €  10.26
  • Würfel-Schlangen-Puzzle
    Würfel-Schlangen-Puzzle
    €  7.45

3 Artikel

 
pro Seite

Spielspaß mit Knobelspielen

Spiele zum Knobeln begeistern Groß und Klein. Knobelspiele, Geduldsspiele und Puzzles stellen eine große Herausforderung für Geist und Geduld dar. Nicht zuletzt sind Knobeleien unterhaltsam und stärken das Selbstbewusstsein. Geduld ist eine schwierige Sache. Einige Geduldsspiele sind durchschaubar und lassen sich schnell lösen. Für andere Spiele zum Knobeln werden mehrere Stunden und sogar Wochen benötigt. Wieder andere Versionen erscheinen unlösbar. Dabei steckt hinter jedem Knobelspiel eine ganz spezielle Taktik. Wer diese herausfindet, der kann die Spiele zum Knobeln lösen. Spiele zum Knobeln traten in Europa im 18. Jahrhundert das erste Mal auf. Ihren Ursprung haben die Knobeleien in China. Das bekannteste Geduldsspiel aus China ist "Tangram", das auch heute noch viele Menschen fasziniert. "Tangram" ist ein mathematisches Legespiel aus fünf Dreiecken, einem Quadrat und einem Parallelogramm. Beim Tangram müssen aus den Spielsteinen Figuren gebildet werden. Die Steine dürfen sich dabei nicht überlappen und es müssen alle Steine verwendet werden. Das Tangam-Spiel ist auch unter dem Namen "Siebenschlau" bekannt. Neben diesem ersten Geduldsspiel gibt es heute viele Spiele zum Knobeln. Sie bestehen aus Holz, Kunststoff oder Metall und stellen große und kleine Menschen vor immense Herausforderungen. Für Knobelspiele aus Holz werden geschickte Finger gebraucht. Geduldsspiele aus Metall verlangen mehr Taktik. Spiele zum Knobeln wie Knobelwürfel und Zauberknoten brauchen eine strategischen Vorgehensweise.

Kreispuzzle und andere nette Spiele zum Knobeln

Spannende und lustige Spiele zum Knobeln finden Knobelfans auf www.hammerstark.com. Wie werden alle Puzzleteile wieder in den Kreis integriert? Wie lassen sich die verschlungenen Metallteile lösen? Wie kommt die Kugel aus ihrem Käfig? Neue Spiele zum Knobeln bieten genauso viel Spaß wie alte Klassiker. Spiele zum Knobeln trainieren die grauen Zellen und schulen das dreidimensionale Denken, wie der 1975 erschienene Zauberwürfel von Ernő Rubik. Zu den Denkspielen zählen auch Steckspiele. Die japanischen Kristalle haben ihren Ursprung in Japan. So genannte "Trickkisten" dienten zum Ausbewahren von heiligen Reliquien. Da kann man sich schon vorstellen, dass diese mit zahlreichen Tricks verschlossen wurden, um die Reliquien vor Räubern zu bewahren. Trickkisten gibt es heute in ganz verschiedenen Größen und im Hosentaschenformat. Ein verborgener Mechanismus öffnet die Box mit dem Geheimnis.

Spiele zum Knobeln lösen

Mechanische Spiele zum Knobeln lassen sich durch Ausprobieren und Fingerfertigkeit lösen. Dabei muss das Prinzip der Sache durchschaut werden. Die Teile dürfen auf keinen Fall manipuliert werden. Denkspiele dagegen können durch Logik gelöst werden. Sie gliedern sich in Taktik, Strategie oder Kombination. Kann eine Knobelei nicht gelöst werden, dann ist das sehr frustrierend. Enthält die Verpackung des Spiels keinen Lösungsansatz, dann kann online nach einem Lösungsvorschlag gesucht werden. Viele Spiele zum Knobeln haben ein ansprechendes Äußeres. Sie sind in Vitrinen und auf dem Schreibtisch sehr dekorativ. In der Arbeitspause darf gern geknobelt werden. Zahlreiche Einstellungstests sind ebenfalls mit Spielen zum Knobeln gespickt. Sie sollen das logische Denken von zukünftigen Mitarbeitern testen. Das logische Denken kann schon vorab mit zahlreichen Spielen zum Knobeln geschult werden.